Knippenburg sucht Betriebsschlosser

Die Knippenburg Armaturen GmbH ist ein von Experten geführtes aufstrebendes Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Konstruktion und der Produktion von maßgeschneiderten Industriearmaturen. Mit unseren Sonderlösungen beliefern wir international agierende und renommierte Kunden aus den unterschiedlichsten Industriezweigen. Im Vertrieb werden wir hierbei von unseren zahlreichen Partnern im In- und Ausland maßgeblich unterstützt. Unsere Armaturen regeln, steuern, sichern und sperren die unterschiedlichsten Fluide und Medien. Sie sind eine entscheidende Komponente im Prozess unserer Kunden und ein unverzichtbarer Teil im deutschen und internationalen Anlagenbau. Unsere kontinuierliches Wachstum, die steigende Anzahl an Kunden und Aufträgen führen nun dazu, dass wir unser Fertigungsteam ab sofort verstärken wollen.

Betriebsschlosser (m/w) in Vollzeit.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Betriebsschlosser oder ähnlich.
  • Schweißkenntnisse (WIG – MAG).
  • Erfahrung im Umgang mit CNC-Maschinen (idealerweise).
  • Bereitschaft zu kurzen Serviceeinsätzen im In- und Ausland.
  • Führerschein Klasse B (PKW).
  • Sicherer Umgang im Lesen von technischen Zeichnungen sowie dem Umgang mit verschiedenen Messmitteln.
  • Selbstständige Arbeitsweise und organisatorisches Talent.
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität.
  • Keine Scheu vor Verantwortung.
  • Die Lust Dinge zu Ende zu bringen, auch wenn es einmal länger dauert.

Darum sollten Sie sich für die Knippenburg Armaturen entscheiden:

  • Sie sind Teil eines sympathischen und hoch motivierten Teams.
  • Mit Ihren Ideen sind Sie ein entscheidender Teil für die positive Entwicklung des gesamten Unternehmens.
  • Es erwarten Sie flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.
  • Wir bieten Ihnen hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten und den Raum, Ihre persönliche Entwicklung voranzutreiben.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung der Montage
  • Prüfen der Auftragsunterlagen
  • Anfertigung und Montage von Komponenten und Bauteilen
  • Sicherer Umgang mit Maschinen zum Bohren, Kanten, Biegen, Walzen, Fräsen, Drehen.
  • Blechbe- und Verarbeitung
  • Durchführung der Qualitätssicherung im Rahmen der Prüfvorgaben
  • Dokumentation
  • Selbstständiges Prüfen der Bauteile auf Zeichnungsübereinstimmung und Qualität
  • Aufbau und Prüfen von pneumatischen und elektrischen Komponenten.

Haben Sie Lust mit uns neue Wege zu gehen?

Dann senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

Detlef Hartmann – dh@knippenburg.com. Oder rufen Sie uns einfach an: 02041 | 77 242 -0

Wir freuen uns auf Sie…

 

 

Neue DGRL 2014/68/EU

Seit dem 19.07.2016 ist die neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU in Kraft. In einem Video vom TÜV Süd wird anschaulich erklärt, worauf die Hersteller, Händler und Importeure beachten sollten.

 

 

 

Regel- und Absperrklappen aus Bottrop

Seit mehr als 20 Jahren beschäftigen sich die Mitarbeiter der Knippenburg mit dem Thema Regel- und Absperrklappen. Und die Begeisterung wächst immer weiter…

Als Hersteller von robusten Industriearmaturen hat sich Team Knippenburg auf die Konstruktion und Produktion von Rauchgasklappen, Hochtemperatur-Klappen,  und Regelklappen für die unterschiedlichsten Anwendungen spezialisiert. Dabei werden die verwendeten Werkstoffe, Materialstärken und Verstärkungen auf die jeweiligen Anforderungen und den Bedarf des Kunden individuell angepasst. Eine wichtige Rolle in diesem Verfahren spielen das Fluid, der Druck, die Betriebstemperatur und natürlich die Anforderungen an die Dichtheit im Durchgang der Regelklappe.

Die Knippenburg Armaturen bedienen alle gängigen DIN-PN und ANSI Normen. Eine große Stärke liegt in der Herstellung von Luft- und Rauchgasklappen speziell für die DIN 24154.  Abgerundet wird das Porfolio durch “Multipel-eXzentrische metallisch dichtende Hochleistungs-Absperrklappen” welche in der vollen Range (ohne Temperaturabstufung) von -10°C bis 800° als Absperrorgane einsetzbar sind.

Für die Automatisierung der Regelklappen arbeitet die Knippenburg mit allen am Markt gängigen Herstellern seit Jahren eng zusammen. Daher sind auch auf diesem Gebiet Spezial- und Sonderlösungen machbar.

Die Einsatzgebiete der Luft- und Rauchgasklappen sind vielfältig und in den meisten Fällen dort zu finden, wo ein industrieller Verbrennungsprozess stattfindet. Das ist beispielsweise der Ofenbau, die Stahlindustrie, die Luftreinhaltung und Umwelttechnik, die Rauchgasreingung, die erneuerbaren Energien, und der Schiffsbau.

Die Knippenburg meets München

Diam_Logo_RZ_klein

Willkommen auf der DIAM 2016.

Nach den erfolgreichen Auftritten in Bochum und München gilt die Deutsche Industriearmaturen Messe – DIAM – bereits heute als feste Größe im jährlichen Messekalender.

Daher freut es uns sehr, nun die Möglichkeit zu haben, unser Unternehmen und unsere Ideen auf dieser professionellen Plattform zu präsentieren.

Treffen Sie das gesamte Gründerteam der Knippenburg auf der DIAM in München, und erfahren Sie mehr über unsere neue Produkte, die gemeinsamen Möglichkeiten, und die gemeinsamen Ziele.

Ihr Weg zu uns ist ganz einfach…

Für alle unsere Kunden und Interessenten halten wir nachfolgend einen Voucher zum Download bereit. Damit können Sie sich schnell und unkompliziert Ihre persönliche, und kostenlose Eintrittskarte zu uns sichern.

Eintrittkarte_Klappvariante_logo_sw.indd

Neben einer Vielzahl an Ausstellern hält der Besuch der DIAM auch eine Vielzahl von Fachvorträgen für Sie bereit. Einen genauen Programmablauf dazu erhalten Sie hier, ebenfalls zum Download.

Flyer_A4_deutsch.indd

Wir freuen uns auf tolle Gespräche und viele interessante Begegnungen.

Wir sehen uns in München.

Weitere Informationen erhalten Sie auf:

www.diam.de

Die Knippenburg wächst weiter…

Neben unseren zentrisch gelagerten Ring- und Flanschdrosselklappen können Sie bei uns ab sofort auch eine multiple exzentrisch gelagerte Hochleistungsabsperrklappe beziehen. Wir nennen sie Melina.

 

Melina ist eine metallisch dichtende Armatur mit einteiligem Gehäuse. Melina ist designed für eine Auslegungstemperatur von bis zu 800°C und einem Auslegungsdruck von bis zu 50 bar.

Ihre Vorteile sind ein nahezu Differenzdruck unabhängiges Schließ- und Öffnungsmoment, und ein klemmfreier Sitz, unabhängig vom Betriebszustand. Somit hat Melina eine minimales Öffnungsmoment – auch unter vollem Differenzdruck. Ihre Konstruktion ist kraftkompensierend durch eine beidseitige Stopfbuchse und eine schwimmende Lagerung der Klappenscheibe.

Melina besitzt eine inerte Stopfbuchse, und ist graphitfrei auf der medienberührten Seite. Dadurch wird ein abbrennen des Graphit wirkungsvoll unterbunden und die Standzeit erhöht. Melina besitzt eine schwimmend positionierte elliptische Solid-Dichtung sowie ein Druckunterstützendes Equinox-Dichtsystem.

Sie erhalten Melina in Zwischenflansch/Anflansch- oder Doppelflanschausführung.

Sie ist im Standard von DN 80 bis DN 1200 zu beziehen.

Für mehr Informationen sprechen Sie uns einfach an.

Es „wirkt sofort!“.

Weiter neue Wege gehen…

5396834e-b1d6-4c1e-b305-59c7033ed02c

Ab sofort können Sie Team Knippenburg auch über eine weit verbreitete Messaging-App erreichen.

Mit über 450 Millionen Nutzern und der neuen Möglichkeit auch Office Dokumente übermitteln zu können, kann dieser Dienst eines Tages die klassische E-Mail als Komminikationsinstrument ablösen.
Team Knippenburg ist heute schon dabei…

Ihre Vorteile?
Sie können sicher sein, dass Ihre Nachricht direkt beim gewünschten Ansprechpartner ankommt, und nicht etwa im Spam-Ordner landet. Senden Sie uns Ihr Anliegen unkompliziert als Text- oder Sprachnachricht. Rufen Sie uns an, oder versenden Sie Ihre pdf Datei, oder Office Dokument direkt von Ihrem Smartphone oder PC. Und das mit der App, die Sie wahrscheinlich ohnehin mehrmals am Tag öffnen.

Treffen Sie uns dort in vertrauter Umgebung zwischen Ihren Freunden, Bekannten und Geschäftspartnern.
Wollen auch Sie heute schon ein Teil von morgen sein?
Dann Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff “Wirkt sofort!” – und Sie erhalten umgehend unsere Servicenummer für den neuen Dienst.

Wir freuen uns auf Sie.

News

News

Stay tuned…